Ausbildung für Vorstandsfahrer

BRUSECO Eignungstest Vorstandsfahrer

Haben Ihre Chauffeure und die Fähigkeiten Vorstandsfahrer zu werden?

Der BRUSECO Eignungstest ist eine einzigartige Bewertung, die uns und Ihnen hilft festzustellen, welche Qualitäten Kandidaten von Haus aus mitbringen. Jeder Chauffeur oder Vorstandsfahrer, kann im Prinzip an der Ausbildung zum VIP-chauffeur teilnehmen. Die Akzente der Betreuung werden jedoch bei jedem vorab persönlich analysiert.

 

Lesen Sie mehr Informationen anfordern

 


 

Ausbildung Vorstandsfahrer DEKRA D1

Einzigartig in Deutschland

Um einen DEKRA D1 zertifizierter Chauffeur oder Vorstandsfahrer zu werden ist eine gediegene und praxisorientierte Ausbildung die halbe Miete. Als internationales Ausbildungsinstitut bildet BRUSECO jeder Woche Kandidaten zum VIP Chauffeur / Vorstandsfahrer aus. Unsere Ausbilder begleiten die Kandidaten während der Ausbildung und danach. Unser Ziel: die Fähigkeiten Ihrer Chauffeure zum hochsten niveau erhöhen! Mit einer Chauffeur/Vorstandsfahrer Ausbildung lernen Ihre Chauffeure die feinen Kniffe vom Fach. Neben einer professionellen Berufshaltung und eine praktische Fahrausbildung, lernen Ihr Fahrer auch Ihre aktuellen Gästen als zufriedenen Kunden zu halten.

 

Lesen Sie mehr Informationen anfordern

 


 

 Ausbildung Vorstandsfahrer DEKRA D2

Sicherheit als Priorität

Nach der DEKRA D1 Ausbildung wird in der D2 Ausbildung das Schwerpunkt auf Sicherheit gelegt. Präventive Observation und Multitasking sind wichtige Elemente dieser Ausbildung. Damit Ihre Fahrer besser werden BRUSECO verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in diesem spezifische Fachausbildung. Diese Erfahrung ist jetzt auch für Sie verfügbar.

 

Lesen Sie mehr Informationen anfordern

 


 

 Einsatzfahrer

Wie man sich sicherlich vorstellen kann, ist es manchmal kein leichtes Unterfangen, einsatzmäßig mit Blaulicht und Folgetonhorn zu einem dringenden Notfall zu fahren – die Fahrer müssen permanent in kürzester Zeit schwerwiegende Entscheidungen treffen, um die Mannschaft so schnell wie nötig, aber so sicher wie möglich an den Einsatzort zu bringen – denn im Notfall zählen einerseits mitunter Sekunden, andererseits ist natürlich niemanden damit geholfen, wenn das Rettungsauto selbst in einen Unfall verwickelt wird. Die Ausbildung zum „BRUSECO Einsatzfahrer“ ist je nach Einsatzverwendung des Fahrers unterschiedlich aufgebaut. Die theoretische Ausbildung beträgt mindestens sechs Stunden. Die praktische Ausbildung orientiert sich an den regionalen Begebenheiten und Vorkenntnissen der Kursteilnehmer. Fahrsicherheitstrainings ergänzen die Ausbildung.

 

 

 

Lesen Sie mehr Informationen anfordern

 


 

Ausbildung auf Maß

Praxis Training, zugeschnitten auf Ihre individuelle Bedürfnisse

Jeder Vorstandsfahrer der seine Fähigkeiten verbessern möchte kann sich an BRUSECO wenden. Auch wenn Sie nicht im Besitz eines DEKRA Zertifikat sind. BRUSECO bietet Firmen die Möglichkeit ihre Vorstandsfahrer ein oder mehrere Tage aus zu bilden wobei der Ausbildung völlig zugeschnitten ist auf Ihre Bedürfnisse. Rufen Sie uns an für einen kostenlose Kostenvoranschlag!

 

Informationen anfordern

 


 

Wiederholungstage Vorstandsfahrer DEKRA D1 und D2

958x191,ChauffeurPlus

Fortbildung für zertifizierte Vorstandsfahrer

Das DEKRA Zertifikat ist drei Jahre gültig. Jedes Jahr müssen alle Chauffeure zur Erhaltung ihrer DEKRA D1-Zertifizierung einen Fortbildungstag folgen.

 

BRUSECO bietet folgende Rezertifizierungstage an:

– Fahren auf öffentlichen Straßen ( Anmeldung 1 – 2 Personen)
– Fahrsicherheitstraining ( Anmeldung Gruppe von 12 Personen)
– Kombination: Fahrtraining auf öffentlichen Straßen und Fahrsicherheitstraining ( Anmelding mit 2 Personen)

 

Informationen anfordern