Nicht nur Prominente lassen sich chauffieren

Prominente und Politiker machen nur einen kleinen Teil der Menschen aus, die sich chauffieren lassen. Bei den meisten Menschen, die sich einen Chauffeur leisten, handelt es sich um Bosse bedeutender Firmen, die die Fahrzeiten nutzen wollen, um produktiv zu arbeiten. Es gibt in der Zeitung und in Internet sehr regelmäßig Stelle für Vorstandsfahrer von größere Firmen. Diese Firmen erhalten manchmal hunderte Bewerbungen.

Nach der Ausbildung erhalten die Kandidaten durch eine Spezial-Prüfung das DEKRA Berufszertifikat, womit sie sich abheben können von alle Bewerber mit nur ein B-Führerschein. Das ist der Grund das mehrere Firmen sich für die Bewerbung direkt an BRUSECO wenden.