Über BRUSECO

BRUSECO Ausbildung zum Vorstandsfahrer

BRUSECO bietet seit 2001 praxisorientierte Ausbildungen für VIP Chauffeure/Vorstandsfahrer an. Wenn Sie als Vorstandsfahrer auf einem höheren Niveau arbeiten möchten, sind Sie bei BRUSECO an der richtigen Adresse. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachkräften beschäftigt sich BRUSECO fortwährend mit der Entwicklung von Trainingsmaterialien und Praxistrainings, die optimal auf das erforderliche Dienstleistungs- und Sicherheitsniveaus vorbereiten. Hierbei wird von wertvollen Kontakten auf ministerieller Ebene Gebrauch gemacht.
BRUSECO führt die Ausbildung zum Vorstandsfahrer sowohl auf öffentlichen Straßen als auch auf geschlossenen Rundkursen durch. Ausbildungen auf öffentlichen Straßen werden, abhängig von Ihrem Firmensitz angeboten.

Schauen Sie mal diese Fernsehsendung von RTL Transportwelt in den Niederlanden an: Reportage

 

Ausbildung Vorstandsfahrer nach Maß

Die Ausbildung zum Vorstandsfahrer bei BRUSECO wird durch einen Ausbilder mit zwei Kandidaten durchgeführt. Dadurch ist gewährleistet, dass Sie Ihre Vorstandsfahrer eine optimale Begleitung und viel Aufmerksamkeit erhalten. Vorstandsfahrer, die in eine verantwortungsvollere Funktion in die Spitze des Unternehmens oder eines Ministeriums aufsteigen wollen, werden durch BRUSECO und deren fachkundigen Partnern im Sicherheitsbereich trainiert, um angemessen auf besondere Zustände und Ereignisse reagieren zu können.

 

Das Ausbildungsprogramm von BRUSECO bringt ihre Vorstandsfahrer keine Tricks bei, sondern vermittelt ihnen eine kontinuierliche Verbesserung ihrer Haltung und Fähigkeiten.

 

Bevor die Ausbildung anfängt, möchten wir Ihre Chauffeure besser kennen lernen, damit wir Ihre Stärken optimal trainieren und an ihren Schwächen arbeiten können. Zuerst nehmen sie an der BRUSECO Eignungstest teil. Diese einzigartige Bewertung ist für den Ausbilder eine gute Grundlage, um die Ausbildung effektiv und effizient aufzubauen.

 

In Zusammenarbeit mit einem BRUSECO Ausbilder erhalten Ihre Chauffeure eine professionelle Ausbildung und das offizielles DEKRA Zertifikat Vorstandsfahrer D1/D2.